15 Jahre LC Tulln

Wir feiern 15 Jahre Lions Club Tulln. 2006 gegründet, bestehen wir mittlerweile aus 44 Mitglieder und haben seit 2016 mit mehr als 85.000 € Menschen in Not geholfen. Die Tullner NÖN hat dazu einen kleinen Artikel in Ausgabe 09/2022 gebracht. Vielen Dank hierfür. Wir Lions helfen schnell, unbürokratisch und direkt. Link zum Artikel der NÖN Unser Instagram Profile Unser Facebook Profile

New Voices Symposium – Ist Gewalt männlich?

Der Distrikt 114 lädt herzlich zur New Voices Symposiums Veranstaltung „Ist Gewalt männlich?“ am 16.03.2022 via Zoom ein. Es erwarten euch spannende Vorträge u.A. über die Themen Gewaltprävention, Frauengewalt, Hintergründe von Gewalt, Gewaltdynamiken und Muster und Strategien von Gewalt erkennen und verstehen. Die Veranstaltung ist frei für alle Personen. Das detailierte Programm könnt ihr euch hier ansehen: Programm Die Initiative New Voices (auf Deutsch: Neue Stimmen) fördert Geschlechterparität und Vielfalt und bemüht sich um eine Steigerung der Anzahl von Frauen, jungen Erwachsenen und unterrepräsentierten Bevölkerungsschichten innerhalb von LIONS Clubs International. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer:innen für die zahlreiche Teilnahme, sowie

Charity Punsch

Charity Punsch zum Jahreswechsel

Am 31.12.2021 organisiert Andrea Toman, von Prosecceria di Andrea einen Charity Punsch, in der Hasenstraße 24, 3430 Tulln. Es erwarten euch Punsch und kl. Snacks. Alle Einnahmen und Spenden gehen zu 100% an uns Tullner Lions. Kommt vorbei, lässt das Jahr ausklingen und trinkt für den guten Zweck. Nähere Infos auf Facebook und Instagram UPDATE: Einfach großartig! Andrea Toman, von Prosecceria di Andrea hat an die Tullner Lions 700 € Reinerlös aus dem Charity-Punsch am 31.12. gespendet!! Das kommt natürlich Menschen in Not aus dem Tullner Bezirk zu Gute. Seit 2020 betreibt Andrea ihr Herzensprojekt: Eigenimport von ausschließlich handgelesenen Top-Prosecchi. Dazu

Übergabe soogut-Markt Gutscheine

Unser Präsident Anton Hafner hat unlängst Frau Palmetzhofer von der Bezirkshauptmannschaft Tulln Gutscheine für den „soogut-Markt“ in der Höhe von 1.500€ übergeben. Die BH Tulln verteilt diese Gutscheine dann an Menschen in Notlagen. Sie kommen genau zum richtigen Zeitpunkt: erst unlängst hat die BH den letzten „soogut“-Gutschein ausgegeben!

Melvin Jones Verleihung 2021

Melvin Jones Verleihung

Hohe Auszeichnung an Tullner Lions verliehen Anlässlich einesim Clublokal der Tullner Lions veranstalteten Grillfestes wurde am 1. September 2021 gleich an 4 Mitglieder die Melvin Jones-Auszeichnung verliehen. Innerhalb der Lions-Organisation gilt diese Auszeichnung, benannt nach dem Gründer der Lions-Organisation im Jahre 1917, als eine der höchsten, welche überhaupt an verdienstvolle Mitglieder verliehen werden kann. Über das Headquarter in Oak Brook, Illinois, USA, traf die Auszeichnung dieser Tage bei den Tullner Lions ein. Für ihren jahrelangen, ehrenamtlichen Einsatz in humanitären Belangen konnte die hohe Auszeichnung nun von Club-Präsident Toni Hafner an Dr. Doris Prachner, Dr. Helga Starkl, Reinhard Sinabell sowie an

Radrätseltrophy 2.0

Radrätseltrophy 2.0

Der Lions Club Tulln veranstaltet am 11.09.2021 die Radrätseltrophy 2.0. Mit Wissen und Geschick sind Checkpoints in und um Tulln mit dem Fahrrad zu finden und Sonderprüfungen zu absolvieren. Sollten Teams einen Checkpoint nicht finden, können sie gegen Abzug von Punkten telefonische Unterstützung in Anspruch nehmen. An der Veranstaltung können Teams mit 2 – max. 4 Personen teilnehmen. Alle Teilnehmer benötigen ein verkehrstaugliches Fahrrad, eigene Radausrüstung und je Gruppe ist ein Smartphone mit Internetverbindung notwendig. Das Teilnehmerfeld ist auf 25 Teams limitiert. Im Ziel warten tolle Preise auf die Gewinner. Die verbindliche Anmeldung ist über nachfolgendes Formular vorzunehmen und nur

Gruppenfoto Gymnasium Tulln

Friedensplakatwettbewerb 2020/21

Der Lions Friedensplakatwettbewerb findet jedes Jahr unter einem anderen Motto zum Thema Frieden statt. Heuer lautete das Motto des Wettbewerbs: „Frieden durch Hilfsbereitsschaft“. In Tulln stellten sich Schulklassen aus der ASO Tulln (Sonderschule), der Musikmittelschule Tulln und des Gymnasium Tulln der Herausforderung und reichten tolle Kunstwerke ein. Leider konnten die Bilder der Musikmittelschule aufgrund des Corona Lockdowns nicht mehr rechtzeitig bei Lions Österreich eingereicht werden. Da diese Bilder aber ganz besonders kreativ und professionell ausgeführt waren, erhielt die Schule einen Gutschein für Malutensilien als Sonderpreis. Die Platzierungen, geordnet nach Schule ASO Tulln 1. Platz: Matteo Sidoli 2. Platz: Jonas Schaffler

Simone Kortschak Yound Award 2021

1. Preis Lions Young Ambassador Award 2021 Distrikt Ost

Der LC Tulln darf stolz bekanntgeben, dass Simone Kortschak, aus Ollern, die Siegerin des Lions Young Ambassador Award 2021 für den Distrikt Ost ist. Simone nahm mit ihrem Projekt „Online JRK Bewerb“ an dem Young Award teil. Seit mittlerweile 7 Jahren fährt sie mit ihrer Jugendgruppe Tulln zu Erste-Hilfe-Bewerben in ganz Österreich. Aufgrund von Corona fallen diese jetzt leider aus. Damit unsere Kinder trotzdem motiviert sind Maßnahmen bei Schlaganfall, Hitzenotfall, Herzinfarkt, Verbrennungen, Knochenbrüchen und Co. zu erlernen, veranstaltet sie heuer einen Online-Bewerb via Teams. Derzeit ist geplant, dass drei Jugendgruppen aus Niederösterreich daran teilnehmen werden (Tulln an der Donau, Sieghartskirchen

Lions Radtrophy

1. Tullner Radrätseltrophy des Lions Club Tulln

Der Lions Club Tulln veranstaltet am 12.09.2020 die 1. Tullner Radrätseltrophy. Mit Wissen und Geschick sind Checkpoints in und um Tulln mit dem Fahrrad zu finden und Sonderprüfungen zu absolvieren. Sollten Teams einen Checkpoint nicht finden, können sie gegen Abzug von Punkten telefonische Unterstützung in Anspruch nehmen. An der Veranstaltung können Teams zu 1 – 3 Erwachsenen oder ein Familienteam (2 Erwachsene und max 3 Kinder bis 18 J.) teilnehmen. Die Streckenlänge ist kinderfreundlich (flache Strecke, abseits Hauptstraße), beträgt 20 bis 25 km und hängt von individuellem Wissen und Geschick ab. Alle Teilnehmer benötigen ein verkehrstaugliches Fahrrad, eigene Radausrüstung und

200 Stk. Schutzmasken an SOOGUT-Markt übergeben

Tullner Lions-Club übergibt 200 Stk. hochwertige Schutzmasken an SOOGUT-Markt Am 29. 4. wurden vom Lions-Club-Tulln an den Tullner SOOGUT-Markt in Tulln 200 hochwertige Stoff-Schutzmasken übergeben. In weiterer Folge werden diese Masken vom SOOGUT-Markt an Bedürftige verteilt. Marktleiter Mag. Herz bedankt sich bei den Tullner Lions für die Übergabe. v. l. n. r.: Erwin Bors, Präsident Lions-Club Tulln, Mag. Gerwald Herz, Marktleiter SOOGUT-Markt Tulln, Wolfgang Sinabell, Past-Präsident Lions-Club Tulln